Wildbach Ramsau

Im Zauberwald Ramsau bei Berchtesgaden machen wir Langzeitbelichtungen am Wildwasserfluss.

Ihr braucht außer der Kamera ein Weitwinkel und ein kleines Teleobjektiv (etwa 70-200mm). Da wir Langzeitbelichtungen machen müssen die Objektive nicht sehr lichtstark sein. Dazu solltet ihr noch ND und Polfilter einpacken. Die ND Filter sollten die Stärke 64x und 1000x haben. Als letztes noch ein stabiles Stativ. Damit hätten wir die technischen Voraussetzungen erfüllt um ansprechende Bilder zu gestalten.

Wir starten um 6 Uhr am Parkplatz Seeklause und besuchen mehrere Spots am Wildbach auf dem Weg durch den Zauberwald. An jedem Spot verbringen wir genügend Zeit, daß jeder Teilnehmer in Ruhe zu seinem gewünschten Bild kommt. Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung und beantworte sie gerne.

Um ca. 12 Uhr ist der Workshop beendet und wer will, kann dann noch im Gasthaus Zauberwald mit mir eine Einkehr machen.

 

Wer am Workshop teilnimmt sollte trittsicher sein und festes Schuhwerk tragen mit rutschfester Sohle, denn wir sind im Alpenraum unterwegs und dort regnet gerne mal etwas mehr, was den Boden schnell rutschig macht. 

 

Themen

  • Langzeitbelichtung am Tag mit ND Filter
  • Motivwahl
  • Komposition
  • Die richtige Belichtung
  • Arbeit mit Polfilter

 

Info

Datum: 5.10.19
Uhrzeit: 6-12 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Seeklause Hinterseer Str. 104, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden
Teilnehmerzahl: 6 Personen
Preis: 35 Euro p. Person

An und Abreise sowie Verpflegung sind nicht im Preis enthalten.

Während des Workshops besteht keine Versicherung für Material oder Personen von Seite des Veranstalters!

 

    Anmelden