Meine Erfahrungen mit Saal Digital

Nachdem meine lokale Druckerei Ihr Türen geschlossen hat, war es an der Zeit mich nach einem neuen Bilddienstleister umzusehen.
Ich stellte fest, der Markt boomt und es gibt wirklich diverse Anbieter in allen Preisklassen. Also machte ich mich an die Arbeit und habe einige getestet.
Ziel war das folgende Bild auf Alu-Dibond in 40×60 cm.

 

Zuerst muss man sich fast überall eine Designsoftware herunterladen. Diese Anwendungen sind alle sehr intuitiv und stellen keine Hürde dar. Für ein Wandbild wählt man in der Software einfach das gewünschte Material und Format aus, zieht sein Bild per Drag&Drop in den Designer. Hier kann man das Bild noch etwas anpassen und dann klickt man auf „Bestellung“, gibt seine Daten ein und die Sache ist erledigt.
Als die Bilder geliefert wurden, war ich doch sehr überrascht wie unterschiedlich die Farben dargestellt wurden. Ich habe das Bild in Lightroom mit einem kalibrierten Monitor bearbeitet und keine Änderungen mehr in der Designsoftware vorgenommen um ein neutrales Ergebnis zu erhalten.

Überzeugt auf ganzer Linie hat mich die Firma „Saal Digital“
Die Druckqualität ist hervorragend und die Darstellung der Farben entspricht 1/1 der Bildschirmansicht.
Um zu sehen wie ein Bild auf verschiedenen Papieren und Untergründen dargestellt wird, bietet „Saal Digital“ Softproof-Profile zum Download an, die in Lightroom verwendet werden können. Damit sieht man mit einem Klick ob man vielleicht noch Kontraste oder die Belichtung ändern muss. Dies ist sehr hilfreich um keine Enttäuschungen zu erleben, denn je nach Medium worauf es gedruckt wird, ändert sich die Bildwirkung. Alu-Dibond z.B. hat einen metallischen Look, der eine intensive Tiefenwirkung erzeugt, was das Bild am Ende aber etwas dunkler erscheinen läßt. Deshalb sind diese Softproof-Profile sehr wichtig, denn dann kann man das Bild noch dem Druckmedium entsprechend anpassen.
Von der Bestellung bis zur Lieferung hat es gerade mal 2 Tage gedauert und das Bild kam sehr gut verpackt mit DHL an.
Somit habe ich meinen neuen Partner gefunden und bin wirklich zufrieden.

Damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt, verlinke ich euch die Homepage

„Saal Digital“

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*